Filialkirche St. Maria, Hilfe der Christen

Die katholischen Christen der ehemaligen Pfarrkuratie St. Maria, Hilfe der Christen gehören heute wieder zur St. Antoniusgemeinde in Großräschen. Bischof Dr. Konrad Zdarsa hat die Kuratie im Zuge der Neustrukturierung im Bistum Görlitz mit Wirkung vom 1. Januar 2010 in die Pfarrgemeinde St. Antonius Großräschen eingepfarrt. In der Filialkirche werden weiterhin regelmäßig Gottesdienste gefeiert.

Das Leben der Katholiken in Altdöbern ist eng verknüpft mit dem Schloss Altdöbern. 30Jahre war es nicht nur Caritasheim (1946- 1976), sondern auch “Gemeindezentrum”. Näheres darüber in der kleinen Chronik.

Schloss Altdöbern

1974 wurde der Pachtvertrag für das Caritasheim nicht mehr verlängert. Für die Pfarrgemeinde musste eine neue Bleibe geschaffen werden. So entstand ein neues Gemeindezentrum in der Waldstraße mit einer Kapelle im Untergeschoss, der Pfarrwohnung und dem Pfarrbüro im Obergeschoss. 1976 wurde die Kapelle von Bischof Bernhard Huhn geweiht.

Pfarrkirche und Pfarrwohnung (1974-76)


SEELSORGER: 1950 - 1987 Pfarrer Heinrich Gonschior (1912-1991)

1987 - 1997 Pfarrer Gerold Schneider

1998 - 2010 Pfarrer Hans Geisler

2010 - Pfarrer Dr. Thomas Olickal Francis